Refugees welcome: Geile Flüchtlinge besorgen es mir regelmäßig

asylantenschlampe

Nun ist es doch passiert. Ich wurde von denen wieder begrapscht und hab mich nicht mehr gewehrt. Das haben die sofort gemerkt und es hat sich auch gleich wie ein Lauffeuer rumgesprochen. Kaum hatten sie mich ausgezogen hatte ich einen von ihnen im Mund und zwei in den Händen. Ein anderer hat mir mit den Fingern die Muschi gewichst bis ich tropfnass war. Nur wenige Minuten nachdem er eingedrungen war hat er schon gezuckt und ich hab ihm immer gesagt :” pull out, please pull out!” Das hat er dann auch gemacht und sein Sperma in mehreren Schüben auf meinen Schlitz gespritzt. Aber den ersten Spritzer hat er wohl doch in mich gespritzt. Der nächste von denen hat das so gemacht das ich nicht gemerkt hab das er spritzt. Plötzlich hört er auf und zieht seinen Schwanz raus und eine große Menge Sperma schießt aus meiner Muschi wie Sekt aus einer Flasche. Nur gut das ich kurz vor meiner Regel bin also an den unfruchtbaren Tagen. Jeder der noch mit mir geschlafen hat war bis zum abspritzen drin geblieben. Von wegen rausziehen. Nun ich wollte es und nun hab ich es bekommen. Nach einer Stunde war alles vorbei und ich hab mich wieder angezogen. Davor mußte ich mir meine vollgespritzte Muschi meinen Bauch und die Beine erst mal mit einem Handtuch abwischen denn da war alles nass. Ich kann mich ja noch eine ganze Woche nach meinen Tagen bis die Woche mit den fruchtbaren Tagen kommt weiter von denen ficken lassen. Werd aber nichts bei den anderen Mädchen davon erzählen. Sollen die doch glauben das sie viele Kerle ficken.

[Mehr Flüchtlingsporno aka Refugee Porn gefällig? Dann lies doch mal “Tagebucheintrag 30.09.2015: Hobbyhure auf Undercover-Mission im Flüchtlingsheim” von Nastassja Fickvieh – meine Empfehlung]

About exzentrischeliebe

Erotische Geschichten fernab der Norm https://exzentrischeliebe.wordpress.com/
This entry was posted in flüchtlingsporno, flüchtlingssex, gruppensex, handjob, refugee porn, unterwerfung and tagged , , , , , , , , , . Bookmark the permalink.

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s