Ergebniskosmetik

threesome

Ich bin jetzt 36 und sehe aus wie 26, sagen meine Freundinnen. Und meine Liebhaber.
Ob ich ein Schönheitsgeheimnis habe? Ja, ich habe tatsächlich eins. Entdeckt habe ich es in einer Nacht, die völlig außer Kontrolle geraten ist. Eigentlich sogar mehr als das …
Am Morgen nach dieser Nacht wachte ich auf, ohne zu wissen, wo ich war. Ich brauchte Minuten, um überhaupt zu realisieren, dass ich mich in meinem eigenen Bett befand — allerdings mit dem Kopf am Fußende und vollkommen verdreht.
Apropos Kopf. Er fühlte sich an, als würde er jeden Moment zerspringen. Die Schmerzen waren unerträglich und machten mich geradezu starr. Wie viel ich getrunken hatte, wusste ich nicht genau. Auf jeden Fall zu viel. Die Erinnerung an letzte Nacht kam nur stückchenweise zurück. Und leider hatte sie unangenehm sexuelle Details im Schlepptau.
In der Bar hatte ich zwei Kerle kennen gelernt. Sie durchschauten schnell meine Vorliebe für Dreier. Dieses Faible habe ich ohne es zu wollen — kaum ein Dreier ohne Schuldgefühle am nächsten Morgen. So auch dieses Mal.
Irgendwie wollte ich trotz unerhörtem Alkoholpegel auch nur so halb, aber die beiden Wichser ließen mir kaum eine Wahl. Als wir bei mir waren, machten sie nur noch, was sie wollten.
Sie rissen mir die Klamotten vom Leib, drückten mich auf die Knie und streckten mir ihre Schwänze ins Gesicht. Widerwillig blies ich den ersten an. Er schmeckte widerwärtig und ich wollte nicht weitermachen. Sie ließen mich nicht aufstehen und belaberten mich. Schließlich machte ich weiter und blies auch den anderen. Dann beide abwechselnd und irgendwann sogar gleichzeitig …

[Das war ein kleiner Ausschnitt aus “Von Pferdeschwänzen, Spermalippen und Vergewaltigungsfantasien: Erotische Bekenntnisse, Kurzgeschichten und Wortpornos” von Nastassja Chimney]

About exzentrischeliebe

Erotische Geschichten fernab der Norm https://exzentrischeliebe.wordpress.com/
This entry was posted in doppelpenetration, threesome, unterwerfung, vergewaltigung and tagged , , , , , , , , . Bookmark the permalink.

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s